Natur : Kräuter erkunden und genießen

(red) Die Gemeindebegegnung Saar-Mosel in Wasserliesch veranstaltet eine Kräuterwanderung mit dem Namen Kräuter sind Gärten Gottes. Diese Wanderung wird in Zusammenarbeit mit der Katholische Erwachsenenbildung Trier im Themenschwerpunkt Schöpfung im Bistum Trier angeboten.

Es ist eine urchristliche Tugend, sich dem kleinen, unscheinbaren, scheinbar Nutzlosen zuzuwenden und es wertzuschätzen. Bei unserer Kräuterwanderung geht es deshalb darum, den Blick zu schulen für das, was in der Natur wächst. Referentin Beate Stoff macht nicht nur auf die Pflanzen aufmerksam, sie erklärt auch, was gesehen werden kann, wie man die Kräuter erkennt und wozu sie dienen. Nach der Wanderung wird zusammen ein Kräuter­imbiss zubereitet und gemeinsam genossen.

Die Wanderung ist am Samstag, 10. August, von 15 bis circa 18 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz der Löschemer Kapelle in Wasserliesch. Die Teilnahme kostet sieben Euro.

Info und Anmeldung bei Annemarie Schuh, telefonisch unter 06501/989322 oder per E-Mail ankeb.wasserliesch@t-online.de

Mehr von Volksfreund