1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kräuterwanderung in Osburg und Kräuterworkshop in Mannebach

Wanderung und Workshop : Kräuterwanderung in Osburg und Kräuterworkshop in Mannebach

Der Naturpark Saar-Hunsrück bietet am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 16 Uhr eine Kräuterwanderung rund um Osburg an. Bei der 6 bis 8 Kilometer langen Wanderung „So schmeckt der Sommer“ können die Teilnehmenden zusammen mit der Naturerlebnispädagogin Beate Stoff seltene Tiere und Pflanzen, vor allem die verschiedenen essbaren Wildkräuter entdecken.

Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 15 Euro  einschließlich kleiner Leckereien aus der „wilden Küche“ (Ermäßigung für Familien und Menschen mit geringem Einkommen).

Außerdem bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 13 Uhr im Rahmen des Permakultur-Garten-Projektes einen Wildkräuter-Workshop an. Zusammen mit der Naturpark-Referentin Klaudia Landahl gehen die Teilnehmer auf Entdeckungstour und erkunden die verschiedenen Wildkräuter und Stauden des neu angelegten Permakultur-Gartens. Nachdem verschiedene Wildkräuter bestimmt werden und mit Schiefertafeln gekennzeichnet werden, können die Teilnehmer einen Kräuterdip und selbst gemachte Kräuterlimonade zubereiten und probieren. Ein Korb zum Sammeln sollte mitgebracht werden.

Die Teilnahme am Workshop kostet 9 Euro inklusive Kräuterkostproben. Für beide Veranstaltungen werden als Ausrüstung festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung empfohlen.

Der Treffpunkt für beide Veranstaltungen wird bei Anmeldung bekanntgegeben, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle unter Telefon 06503/9214-0.