Im Kreis Trier-Saarburg Warum eine Vietnamesin monatelang auf ihre Einbürgerung wartet

Trier/Hermeskeil · Eine Vietnamesin aus Hermeskeil will Deutsche werden, bekommt monatelang keine Antwort auf ihre Mails mit Terminanfragen an die Kreisverwaltung. Warum es allgemeine Probleme gibt und welche Lösungen die Behörde anbietet.

Bei Einbürgerungsverfahren dauert es zurzeit im Kreis Trier-Saarburg länger. Eine Frau aus Hermeskeil hat deshalb die Bürgerbeauftragte eingeschaltet.

Bei Einbürgerungsverfahren dauert es zurzeit im Kreis Trier-Saarburg länger. Eine Frau aus Hermeskeil hat deshalb die Bürgerbeauftragte eingeschaltet.

Foto: dpa/Marijan Murat

33 Erwachsene und elf Kinder hat Landrat Stefan Metzdorf kürzlich im festlichen Ambiente des Rokokosaals des Kurfürstlichen Palais eingebürgert. Insgesamt bekommen alljährlich laut Verwaltung 250 Menschen im Kreis Trier-Saarburg die deutsche Staatsbürgerschaft. Dabei kommt es nicht darauf an, ob sie aus Staaten der Europäischen Union oder Syrien, dem Iran, der Türkei oder Madagaskar kommen. Sie alle bekommen einen deutschen Pass. Denn sie erfüllen die notwendigen Voraussetzungen und bringen etwa die notwendigen Deutschkenntnisse mit.