Kreistag berät über Hallensanierung

Kreistag berät über Hallensanierung

Mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald und notwendigen Arbeiten an der Integrierten Gesamtschule Hermeskeil (IGS) befasst sich der Kreistag Trier-Saarburg heute ab 17 Uhr in seiner Sitzung im Kreishaus in Trier. Die Gremiumsmitglieder beraten unter anderem darüber, ob der Kreis dem Verein Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald beitritt.

Der Verein soll den am Nationalpark beteiligten Landkreisen und Gemeinden auf rheinland-pfälzischer und saarländischer Seite ermöglichen, gemeinsame Projekte zur Stärkung und Weiterentwicklung der Nationalparkregion umzusetzen.
In einem weiteren Tagesordnungspunkt soll der Kreistag einer umfassenden Sanierung der Turnhalle an der IGS Hermeskeil zustimmen. Dort sollen noch in diesem Jahr das Dach und sämtlich Boden- und Deckenbeläge erneuert werden. cweb