Kriminalpolizei gründet "Ermittlungsgruppe Gold"

Kriminalpolizei gründet "Ermittlungsgruppe Gold"

Morbach/Idar-Oberstein. (iro) Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bearbeitet seit Anfang Oktober sieben Einbruchsdelikte in schmuckverarbeitenden Betrieben, einem Autohaus und einer Forsthalle im Raum Idar-Oberstein und Morbach.

Allein am vergangenen Wochenende wurde dreimal in drei Schmuckfirmen in Idar-Oberstein, Stipshausen und Hoxel eingebrochen. Dies nimmt die Kripo zum Anlass, eine Ermittlungsgruppe, die "EG Gold", einzurichten. Die Vorgehensweise der bislang noch unbekannten Täter sei stets ähnlich. In allen Fällen hatten sie es schwerpunktmäßig auf den Diebstahl von Gold abgesehen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 06781/561350.

Mehr von Volksfreund