Kuchen für den Thaler

Ein Jahr Konzer Doktor-Thaler: 5000 der goldfarbenen Münzen hat die Konzer Doktor-Bürgerstiftung vor Jahresfrist angeboten. Rund 2800 sind verkauft worden.

Konz. (kdj) Die Doktor-Thaler im Nennwert von je zehn Euro werden in zahlreichen Konzer Geschäften als vollwertiges, von der Volksbank garantiertes Zahlungsmittel akzeptiert. Auch als Andenken sei die Münze nach Auskunft der Ideengeber bereits mehrfach verschenkt worden.

Christiane Anschütz-Baltes, bei der Volksbank Trier zuständig für Marketing, machte am Samstag bei einem gut einstündigen Werbe-Auftritt der Doktor-Bürgerstiftung vor der Konzer Rathaustreppe Werbung für den Thaler - und versprach: "Wir können jederzeit nachliefern."

Mit dem Erlös des Thaler-Verkaufs finanziert die Konzer Doktor-Bürgerstiftung unter anderem einen Teil ihrer Bildungsarbeit vor allem für Schüler.

Das war für Joachim Weber, Erstet Beigeordnetet der Verbandsgemeinde, Anlass, das von großer Heimatverbundenheit geprägte soziale und bürgerschaftliche Engagement der Bürgerstiftung hervorzuheben.

Ein Lob, das Bürgermeister Karl-Heinz Frieden am Abend beim "Late-Night-Shopping" der Firma Möbel Martin wiederholte.