1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kühler zerstochen - Erneut Vandalismus an Auto in Geisfeld

Kühler zerstochen - Erneut Vandalismus an Auto in Geisfeld

Der Kühler eines blauen Ford Fiesta ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Geisfeld mutwillig beschädigt worden.

Der Vorfall muss sich zwischen Freitag 20 und Samstag 12 Uhr ereignet haben. Nach Angaben der Polizei wurde der Kühler vermutlich mittels eines größeren Schraubenziehers durch zwei Einstiche beschädigt.
Der Sachschaden beträgt circa 300 Euro.

In der jüngeren Vergangenheit wurden bereits drei Reifen an diesem Fahrzeug durch Nägel beschädigt. Ob, beziehungsweise in welchem Maß hier ein Zusammenhang besteht, kann nicht eindeutig gesagt werden.
Auto stand zur Tatzeit in der Trierer Straße in Geisfeld.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Hermeskeil zu melden. Telefon-Nummer: 06503-91510