Kulinarische Schnitzeljagd durch den Nationalpark

Kulinarische Schnitzeljagd durch den Nationalpark

Die ENP Erlebnis Nationalpark GmbH bietet eine kulinarische Schnitzeljagd mit Nationalparkführer Sascha Becker durch den Nationalpark an. Sie beginnt am Donnerstag, 21. Juli, um 17.30 Uhr.

Treffpunkt ist das Gasthaus Gordner, Hochwaldstraße 30, 55767 Rinzenberg (Landkreis Birkenfeld). Der Weg führt direkt am Waldrand entlang mit wunderschöner Aussicht in den Ort Rinzenberg und ins Birkenfelder Land. Nach kurzer Zeit taucht die Gruppe in den dem Nationalpark vorgelagerten Gemeindewald ein und schaut sich die Überreste eines echten Kohlemeilers an. Im Nationalpark angekommen, führt der Weg vorbei an einem ehemaligen Löschteich, der sich zu einem seltenen Libellen- und Amphibien-Biotop entwickelt hat. Von hieraus führt der Nationalparkführer die Teilnehmer zum Wehlenstein. Wieder beim Gasthaus Gordner angelangt, erwartet die Teilnehmer ein großes Schnitzelbuffet mit verschiedenen Soßen, Pommes Frites, Spätzle und Salat. Jeder kann so viel essen, wie er mag. Die Wanderung geht über acht Kilometer und dauert etwa drei Stunden.
Anmeldeschluss ist Montag, 18. Juli. Kosten: 20 Euro je Person, 10 Euro je Kind bis 14 Jahre inklusive geführter Wanderung und "Schnitzel-All-you-can-eat".
Anmeldung bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Telefon 06782/9834570 oder direkt bei der ENP Erlebnis Nationalpark GmbH, Telefon 06782/1221016. red

Mehr von Volksfreund