1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kulinarische Wildkräuterwanderung bei Serrig

Wanderung : Wildkräuter entdecken und verkosten

Im Naturpark Saar-Hunsrück gibt es eine kulinarische Kräuterwanderung für Jung und Alt.

Der Naturpark Saar-Hunsrück bietet am Samstag, 19. Juni, 14 bis 17 Uhr, eine kulinarische Wildkräuterwanderung rund um das Naturpark-Dorf Serrig für Kinder ab sechs Jahren, Familien und Erwachsene an. Zusammen mit der Naturpark-Kräuterpädagogin Klaudia Landahl erkunden die Teilnehmer Wildkräuter wie Huflattich, Frauenmantel, Margerite, Sauerampfer, Spitzwegerich und Vogelmiere.

Viele Wildkräuter werden aufgrund ihres Mineralienreichtums und der Vitalstoffe in der Wildkräuterküche eingesetzt. Wie köstlich und wie nahrhaft Kräuter sein können, erfahren die Teilnehmenden bei der Verkostung von Wildkräuterquark. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person inklusive Kräutersnack. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Durchführung der Veranstaltung ist abhängig von den aktuellen Corona-Verordnungen.

Eine frühzeitige Anmeldung ist beim Naturpark-Informationszentrum Hermeskeil, Telefon 06503/92140, erforderlich.