1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kulturausschuss Saarburg trifft sich am 10. September 2020

Kommunalpolitik : Kulturausschuss redet über Kammerforststadion

(red) Um Kindertagesstätten und Kinderspielplätze geht es beim Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport des Stadtrates Saarburg am Donnerstag, 10. September.

Der Ausschuss trifft sich um 17.30 Uhr im Saal Schlossberg (Sitzungssaal) Haus Warsberg, Saarburg.

Auf der Tagesordnung stehen außerdem der Sachstand der Sanierungsarbeiten der Kammerforststadion und der Zwischenbericht über den Befall mit Hausschwamm in der KulturGießerei Saarburg.

Weitere Punkte der Tagesordnung sind der Sachstand einer Wirtschaftsstudie für den Bereich Tourismus und das Projekt ARmob (Antike Realität mobil erleben).

Der Ausschuss bespricht außerdem die Turbine am Wasserfall, das Beleuchtungskonzept für die Stadt Saarburg und die kulturellen Veranstaltungen 2020.

Auch das Kulturhistorische Managementkonzept und die Virtual-Reality (VR) Stadtrundfahrten werden besprochen – ebenso das Informationssystem über die Historische Kulturlandschaft und das landschaftliche Kulturelle Erbe. Zuletzt thematisiert der Ausschuss die städtischen Räume für außerschulische Betreuungsangebote.