Kulturfreunde auf Tour

NITTEL. (red) Der im Juni dieses Jahres gegründete Verein der Geschichts- und Kulturfreunde Nittel erlebt am 14. Oktober Kulturelles und Geschichtliches in Luxemburg. Ein Besuch mit fachlicher Führung in der Philharmonie Luxembourg soll die architektonische und technische Seite dieses luxemburgischen Kulturpalastes veranschaulichen.

Das erweiterte Europazentrum wird gestreift, ehe im Schloss von Bourglinster (Mittagessen und Führung) ein kleiner geschichtlicher Bezug zu Nittel hergestellt, und die Burggeschichte in der Kirche von Junglinster abgerundet wird. Bei dieser kleinen und kostengünstigen Fahrt, die um 9 Uhr mit dem Bus in Nittel startet, sind für mitfahrende Gäste, die die geschichtliche und kulturelle Aktivität zum Wohle des Ortes und der Umgebung schätzen, noch wenige Restplätze frei. Ticketverkauf ist in der Moselapotheke Nittel, Kirchenweg 18, und bei Paul Trauden, Nittel, Im Stolzenwingert 22.