Beratung: Kunstsprechstunde im Stadtmuseum Wadern

Beratung : Kunstsprechstunde im Stadtmuseum Wadern

(red) Wer alte Raritäten im Keller oder auf dem Speicher hat, kann sich am Sonntag, 11. August, auf den Weg ins Stadtmuseum Oettinger Schlösschen in Wadern machen. Frei nach dem Prinzip der ZDF-Serie Bares für Rares stehen von 10 bis 17 Uhr Experten bereit, die den Wert von Schmuck, Münzen, Silber aller Art, Kunst und Armbanduhren schätzen und bei Interesse auch ankaufen.

Veranstalter der Kunstsprechstunde ist Charles Bamberger, dessen Familie seit mehr als 40 Jahren im Schmuck- und Kunsthandel tätig ist. Er betreibt in Miltenberg (Unterfranken, Bayern) ein Auktionshaus und bietet die kostenlose Expertise an. Wer Stücke hat, die er gerne schätzen lassen oder verkaufen würde, sollte sich telefonisch vorab anmelden, um Wartezeiten zu vermeiden. Der Veranstalter weist darauf hin, dass es auch ohne Termin möglich ist, an diesem Sonntag ins Stadtmuseum zu kommen. Für Samstag, 10. August, gibt es außerdem die Möglichkeit, Hausbesuche mit den Experten zu vereinbaren. Das Stadtmuseum Oettinger Schlösschen befindet sich auf dem Marktplatz 4 in 66687 Wadern.

Kontakt zum Veranstalter Auktionshaus Miltenberg: Telefon 09371/9897004 und 0157/32454942 oder online unter auktionshaus-miltenberg.de

Mehr von Volksfreund