Kurs für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Kurs für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Im Rahmen des Projekts Flucht und Asyl findet am Freitag, 13. November, von 14 bis 20 Uhr ein Workshop zum Thema "Interkulturelle Kompetenz - ein Schlüssel zu gegenseitigem Verstehen" statt. Ins Kloster Karthaus sind dann Menschen dabei, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren wollen.

Einerseits geht es dort um Fragen von Migration, andererseits um die eigenen kulturellen Prägungen und Vorstellungen. Referentin ist Susanne Bourgeois aus Köln. Träger des Projekts sind der Kreis Trier-Saarburg und der Caritasverband. red
Anmeldungen an Ehrenamtskoordinator Thomas Zuche, per E-Mail,
zuche.thomas@caritas-region-trier.de , oder unter Telefon 06501/94571-16. Die Teilnahme ist kostenlos, setzt aber die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement voraus.

Mehr von Volksfreund