KURZ

Lebensrettende Sofortmassnahmen: Das Erste-Hilfe-Seminar "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" führt der Malteser Hilfsdienst e.V. (MHD) am Samstag, 21. Oktober, im katholischen Pfarrheim St. Laurentius in der Friedensau in Saarburg durch.

Der Kurs dauert von 9 bis 16 Uhr (Mittagspause von 12 bis 13 Uhr). Alle Führerscheinbewerber für die Klassen A, A1, B, BE sind eingeladen. Am Ende des Lehrgangs erhalten alle Teilnehmer die Bescheinigung in doppelter Ausfertigung. Die Anmeldung erfolgt bei Lehrgangsbeginn. ÜBERGEWICHT BEKÄMPFEN: Nicht weniger, sondern vollwertig sollten sich Menschen mit Übergewicht ernähren. Ziel eines VHS-Kurses unter Leitung von Gesundheitsberaterin Monika Reiber ist es, Übergewicht und Krankheiten durch vitalstoffreiche Vollwertkost zu vermitteln, wobei der Genuss beim Essen nicht zu kurz kommen wird. Kursdauer: 24. Oktober bis 24. November, jeweils von 19 bis 21.15 Uhr im Schulzentrum (Realschule, Küche). Kosten: 33 Euro plus Lebensmittel.