KURZ

MORBACH: Am Sonntag, 25. Juni, führt die traditionelle Tageswanderung des Hunsrückvereins zur Wederather Hütte. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Busbahnhof. Die Tour führt durch das Dhrontal über Baldenau, Totenweg, Hinzerath und das Gräberfeld von Belginum zur Freizeithütte in Wederath.

Der Hinweg ist etwa neun Kilometer lang. In der Wederather Hütte wird für das leibliche Wohl gesorgt (Schwenkbraten, Salate, Kaffee, Kuchen). Der Rückweg führt über die Römerstraße und Hundheim zurück nach Morbach (rund sieben Kilometer). Wer nicht zurückwandern will, kann mit den Mitgliedern, die im Auto anreisen, zurückfahren. Auch Freunde des Hunsrückvereins sind zum Mitwandern eingeladen.

Mehr von Volksfreund