KURZ

HILFE: Eine Informationsveranstaltung richtet die Örtliche Arbeitsgemeinschaft für alte, kranke und behinderte Menschen in der Verbandsgemeinde Schweich im Rahmen der Schweicher Stadtwoche am Mittwoch, 8. September, 18 Uhr, im Altenheim St. Josef, Schweich.

Die Informationsveranstaltung sieht ein abwechslungsreiches Porgramm vor. In einem Rollenspiel machen Schülerinnen und Schülern der Altenpflegeschule St. Irminen, Trier, die Zusammenarbeit und Vernetzung der sozialen Dienste und Einrichtungen in der Verbandsgemeinde Schweich an einem Einzelfall deutlich. Mitglieder der örtlichen Arbeitsgemeinschaft für alte, kranke und behinderte Menschen in der Verbandsgemeinde stellen sich mit ihren Aufgabenbereichen vor. Eine offene Diskussion zu Fragen der Pflegeversicherung, ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfen sowie rechtlicher und finanziellerHilfen in der Pflege schließt sich an.