KURZ

TÖFPERKURSE: Mit neuen Angeboten startet die Töpferwerkstatt des Hauses der Jugend Konz in den Herbst 2006. Ton, dieser elementare Werkstoff, lädt Kinder und Eltern ein, etwas Eigenes zu schöpfen.

In der Töpferwerkstatt lernen Kinder, mit Ton umzugehen und sich darin auszudrücken - künstlerisch und fachkundig angeleitet. So werden die wichtigsten Grundregeln vermittelt, die hergestellten Produkte werden gebrannt, glasiert und können mitgenommen werden. Die Kinderkurse finden vom 18. November bis 13. Dezember statt, jeweils mittwochs von 15.30 bis 17 Uhr, sowie vom 14. November bis 19. Dezember, jeweils dienstags von 15.30 bis 17 Uhr. Erwachsene können sich in eigenen Seminaren am Ton versuchen. Kurstermine: 2. bis 30. November, jeweils donnerstags von 9 bis 11.30 Uhr. 8. November bis 6. Dezember, jeweils mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr. 14. November bis 12. Dezember, jeweils dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr. Infos und Anmeldung: VHS-Geschäftsstelle, Konstantinstraße 50, 54329 Konz, Telefon, 06501/60 43 21, Fax 06501/604324.VERTRETUNG: Kanzems Ortsbürgermeisters Günter Frentzen wird bis Sonntag, 22. Oktober, vom Ersten Beigeordneten Herbert Schafhausen vertreten. Er ist zu erreichen unter der Telefonnummer 06501/17295. (red)