KURZ

MUSICAL: "Am Himmel geht ein Fenster auf" lautet der Titel des Musicals, das am 4. Januar in der Hospitalkirche in St. Wendel aufgeführt wird. Das Stück beginnt um 15.30 Uhr. Es stammt aus den Federn von Jörg Ehni (Text) und Uli Führe (Musik).

In dem Werk erzählt Patrick, ein Junge aus Deutschland, dem albanischen Mädchen Florina die Weihnachtsgeschichte aus der heutigen modernen Sicht. So ist es nicht verwunderlich, dass König Herodes eine Sekretärin hat und in Jerusalem per Handy von der Geburt des neuen Königs in Bethlehem erfährt. Die heiligen drei Könige treten als Direktoren der Orientbank auf, ausgestattet mit Laptop. Sie sind folglich in Geldgeschäften unterwegs. Aufgeführt wird das Musical vom Kinder- und Jugendchor der Wendelinus-Basilika unter der Leitung von Stefan Klemm. Er wird von einer Band begleitet. Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Kosten wird am Schluss des Musicals um eine Spende gebeten. Nach der Aufführung treffen sich die jungen Sängerinnen und Sänger mit ihren Familien und mit allen, denen das Stück gefallen hat, bei Kaffee und Kuchen zur Diskussion im Cusanushaus.