KURZ

REITSPORT: Anfang Februar nahmen elf Reiter und Voltigiertrainer der RSG Saarburg Bottelter an einem Longierlehrgang teil. Britta Hammer vermittelte Teile der Longierlehre. Vom 10. bis 12. Februar fand ein Springlehrgang unter der Leitung von Ben Kimmlingen statt.

Aufgeteilt in drei Gruppen, wurden zwölf Reiter mit unterschiedlichen Leistungsständen unterrichtet. Weiterhin wird ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Martin Kröninger vom 31. März bis 2. Juni angeboten. Die Abnahme des Basispasses, der Deutschen Reit- und Longierabzeichen Klasse III und IV wird voraussichtlich am zweiten Aprilwochenende stattfinden.

Mehr von Volksfreund