KURZ

Herbstkulturtag: Zu einem bunten Fest lädt die Arbeitsgemeinschaft Schillinger und Hedderter Vereine für Sonntag, 15.Oktober, in Schillingen ein. Zusammen mit ortsansässigen Gastronomen, Gewerbetreibenden und Vereinen findet auf dem Dorfplatz in Schillingen ein marktähnliches Treiben statt.

Zur Apfelernte hat der Gemeinderat frische Äpfel gelesen und bietet aus einem historischen Kelter frisch gepressten naturtrüben Most an. Viezfreunde können frischen süßen Viez aus dem Holzfass genießen. Zum Frühschoppen spielt dabei der Musikverein Schillingen auf, und die früher überregional bekannte Schillinger Kulturtanzgruppe stellt sich nach langer Pause mit neuen Akteuren zu Akkordeonklängen vor. Neben vielen anderen Ständen kann dem Bäcker Wilbois beim Brotbacken über die Schultern geschaut werden. Frisches Schmalzbrot bietet eine gute Unterlage für die angebotenen Spirituosen des Hochwaldes. An den zeitgleich stattfindenden Kartoffeltagen der Region werden neben Wurstwaren, Spanferkel mit Broadkromberen, Kromberenpankochen und Had´nknäpp angeboten. Für Biergenießer wird nach dem Hochamt ab elf Uhr Schillinger Hochwaldbräu im Biergarten angezapft.

Mehr von Volksfreund