KURZ

KONZERT: Zur Eröffnung der Schweicher Stadtwoche gastiert am Sonntag, 4. September, um 17 Uhr in der Synagoge Schweich die Spitzenpianistin Tatjana Bucar. Sie spielt Werke von Bach, Busoni, Brahms, Beethoven, Chopin und Franck.

Tatjana Bucar stammt aus Ljubljana. Sie studierte dort, in Paris und in Rom. Einige Jahre unterrichtete sie an der Musikhochschule Ljubljana und konzertierte in Zagreb, Belgrad, Paris, Rom, Venedig und München. Rundfunk- und CD-Aufnahmen erfolgten in Deutschland und Slowenien.

Mehr von Volksfreund