KURZ

FISCHESSEN: Die Interessengemeinschaft "Erleben und Genießen Mosel-Eifel-Hunsrück" lädt am Mittwoch, 1. März, in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück im Rahmen der Aktion "Die Woche teilen mit Freunden" ab 18 Uhr zum Aschermittwoch-Fischessen ins Hotel "Zur Post" in Kell am See ein.

Die Fischkarte reicht vom Hering bis zum Edelfisch. Zu den Fischen aus den Thiergarten-Weihern gesellen sich Kollegen aus den Weltmeeren. Am darauffolgenden Freitag, 3. März, wird das ganze in Buffetform zum Preis von 19,50 Euro im Hotel "Zur Post" serviert. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich: Telefon: 06589/9171-0. Diavortrag: Am Mittwoch, 8. März, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück von 18.30 bis 20.30 Uhr zu einem Diavortrag zum Thema "Sieben Jahre Biber im Naturpark Saar-Hunsrück" ein. Bernd Konrad, Naturfotograf und Biberbetreuer, gibt einen Einblick ins Leben der Biber an der Prims. Der Weg von der Elbe bis in das Saarland und die Lebensweise der Biber werden in der Bilder-Reise vorgestellt. Treffpunkt ist das Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro pro Erwachsener, 1,50 Euro pro Kind und 5 Euro pro Familie. Anmeldung erforderlich: Telefon: 06503/9214-0.