KURZ

VERNISSAGE: Moderne Bilder in Öl und Pastell sowie Blumenaquarelle - das sind die kreativen Markenzeichen von Manuela Lorscheter. Ihre Werke zeigt die 1966 geborene Künstlerin in den nächsten Wochen in der Hofschänke der Familie Güldenberg in Gräfendhron.

Eröffnet wird die Ausstellung am Dienstag, 1. April, 19 Uhr im Beisein von Verbandsgemeinde-Bürgermeister Hans-Dieter Dellwo. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 12 Uhr zu sehen.WANDERUNG: Eine Tour zu den Narzissenstandorten rund um Schillingen startet am Sonntag um 9.30 Uhr am Schillinger Weiher. Die Teilnahme ist kostenlos, die Wanderung wird zwischen drei und vier Stunden dauern.BESICHTIGUNG: Das Convivium Mosel-Hunsrück-Eifel von "Slow Food Deutschland" bietet am Samstag, 5. April, eine Veranstaltung in der Schmausemühle in Morbach an. Unter anderem sind eine Führung durch die Raps-Mühle mit ihrem alten Mahlwerk, die Besichtigung des Denkmal geschützten Anwesens und Brot backen im Backes geplant. Ein geselliger Abschluss mit dem frisch gebackenen Brot und Hausmacher-Wurst rundet den Tag ab. Kostenbeitrag für Erwachsene fünf Euro. Anmeldung bis 31. März unter 06541/9385. HOBBYMARKT: In der Hochwaldhalle Horath organisiert der Heimat- und Verkehrsverein am Sonntag, 30. März, ab 10 Uhr einen Hobbymarkt. Die Palette der angebotenen Produkte reicht von Holz, Keramik oder Glas über Seidentücher, frische Marmelade und Kleider bis hin zu Büchern, Tischdecken und auch Ostergestecken.