Lach-Yoga lernen

Dass Lachen gesundheitsfördernd ist, möchte der 66-jährige Gauri Shankar Gupta zeigen. Gupta will in Konz-Roscheid das indische Lach-Yoga gratis unterrichten.

Konz-Roscheid. (ves) "Wer lacht, lebt länger - und vor allem gesünder": Von dieser alten Volksweisheit möchte Gauri Shankar Gupta die Konzer überzeugen.

Vor sieben Jahren hat er in Trier einen Lachclub gegründet. Nun möchte der 66-Jährige ehrenamtlich in Roscheid das Lachen lehren. Zahlreiche Nachbarn - er selbst wohnt in Konz-Roscheid - hätten ihn auf den Trierer Lachclub, der immer noch existiert, angesprochen, so Gupta. Wegen der Entfernung möchte er nun in Konz einen weiteren Club gründen. "Auch in der Medizin und der Psychologie ist die heilende Wirkung des Lachens mittlerweile angekommen", sagt Gupta. Diese Medizin sei kostenlos und frei von Nebenwirkungen, so seine Werbung fürs Lachen. Er erklärt: "Mehr als hundert Muskeln sind am Lachen beteiligt." So bremse das Gehirn zum Beispiel beim Lachen die Produktion von Stress-Hormonen. Gupta unterrichtet speziell das indische Lach-Yoga. Sobald sich genügend Interessierte finden, könne er einen Raum organisieren. "Notfalls gehen wir zum Lachen in den Keller", erzählt er lachend.

Interessierte wenden sich an Gauri Shankar Gupta unter Telefon 06501/4827 oder per E-Mail an g.s.gupta@freenet.de.

Mehr von Volksfreund