Ladendieb bedroht Angestellten

Saarburg · Ein vermeintlicher Ladendieb ist am Donnerstag gegen 15.30 Uhr aus dem Saarburger Toom Markt in Richtung Stadtmitte geflüchtet, nachdem er mit einem Detektor nach Diebesgut abgesucht werden sollte. Ein Angestellter nahm die Verfolgung des jungen Mannes auf, der bei seiner Flucht plötzlich stehen blieb und dem Verfolger ein nicht ausgeklapptes Messer drohend entgegenhielt.

Dann setzte er seine Flucht fort. Obwohl der Angestellte ihn weiter verfolgte, verlor er ihn aus den Augen. Auch die von der Polizei eingeleitete Fahndung führte nicht zur Ergreifung des etwa 20 Jahre alten Mannes mit kurzen dunklen Haaren. Wie Zeugen angeben, war er mit Jogginghose und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Hinweisen unter Telefon 06581/91550. red