Läden geöffnet, für Autos gesperrt

Läden geöffnet, für Autos gesperrt

Die Saarburger Innenstadt ist morgen, Sonntag, 1. April, für den Autoverkehr gesperrt. Dafür sind aber die Läden offen.

Der Saarburger Gewerbeverband lädt zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres, dem Saarburger Frühling. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher shoppen, essen, trinken und bummeln. Die Einzelhändler verteilen an dem Tag nicht nur Blumen an die Besucher, sie rollen ihnen auch den roten Teppich vor den Eingangstüren aus.
Neben den Innenstadthändlern sind auch die Saarburger Autohäuser mit dabei, die ihre neuen Wagen ausstellen. Außerdem bieten Händler an Ständen Produkte wie Honig, Käse, Liköre, Gewürze oder Dekoartikel an. jka

Mehr von Volksfreund