Lärm durch Bauarbeiten

Konz-Karthaus. (red) Die Deutsche Bahn Netz AG führt in der Nacht vom Sonntag, 11. Juli, 22 Uhr, auf Montag, 12. Juli, 6 Uhr, im Bahnhof Karthaus unaufschiebbare Bauarbeiten durch, die auch nur während dieser Uhrzeiten erledigt werden können.

Im Zuge dieser Umbaumaßnahmen im Bahnhof Karthaus kommt es laut Bahn durch den Einsatz von Baumaschinen, lautschallender Typhone und automatischer Rottenwarnanlagen zum Schutz der Bauarbeiter zu Lärmbelästigungen.

Die Deutsche Bahn Netz AG bittet die betroffenen Anwohner für die Lärmbelästigung um ihr Verständnis.