Lampaden lädt zum Fest der Kulturen

Fest : Lampaden lädt zum Fest der Kulturen

Internationaler Naschmarkt, Insektenhotels bauen, Trommelworkshop und Eine-Welt-Stand: Lampaden feiert das zweite Fest der Kulturen am Donnerstag, 3. Oktober. Los geht’s um 14 Uhr mit einer Baumpflanzaktion am Bürgerhaus.

Anschließend gibt es laut den Veranstaltern ein buntes Programm rund ums Bürgerhaus Lampaden unter dem Motto „zusammen leben – zusammen wachsen“. Die Veranstalter bieten bis 18 Uhr Zeit zum Austausch und zum Kennenlernen der Kulturenvielfalt in Lampaden.

Wer den internationalen Naschmarkt mit Leckereien aus seiner Heimat bereichern will, meldet sich unter der Mailadresse:
dekanat.hermeskeil-waldrach@bistum-trier.de.

Anmeldung für den Bau der Insektenhotels bis zum heutigen Donnerstag, 26. September, 12 Uhr unter der oben genannten Mailadresse (Materialkosten: zehn Euro).

Mehr von Volksfreund