1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Land gibt Zuschuss für den Kulturherbst

Land gibt Zuschuss für den Kulturherbst

Alle großen und kleinen Musik-, Theater- und Comedyfans können sich jetzt schon auf ein buntes Programm freuen, wenn am 12. September der 22. Hermeskeiler Kulturherbst beginnt. Ein Kunsterlebnis, das bis zum 12. Oktober dauert.

Für die Durchführung des Kulturherbstes erhält die Stadtverwaltung Hermeskeil einen Landeszuschuss von 6000 Euro, wie Kulturstaatssekretär Walter Schumacher in Mainz mitteilte.
Traditionell wird der Kulturherbst mit einer Ausstellung eröffnet. In diesem Jahr zeigt unter anderem Beatrix Mittmann-Hotz eine Auswahl ihrer Werke. Petra Bungert und das Jazz-Nonett "Nilswills", die Chansonsängerin Florence Absolu oder das Musical "Fate - Das Bündnis der Mächte" werden Zuhörerinnen und Zuhörer begeistern. Auch die Sparte Comedy ist vertreten. So tritt Frank Astor mit seinem Programm "Geld.Macht.Glücklich!" auf. Außerdem gibt es eine Autorenlesung mit Arno Strobel und seinem Psychothriller "Das Rachespiel".red