| 21:40 Uhr

Landeszuschuss fürs Mehrgenerationenhaus

Hermeskeil. (red/ax) Das Land Rheinland-Pfalz wird dem Mehrgenerationenhaus "Johanneshaus" in Hermeskeil einen Landeszuschuss von 20 000 Euro gewähren. Das Sozialministerium in Mainz beantwortete mit dieser Aussage eine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Alfons Maximini.

Das Mehrgenerationenhaus Hermeskeil im Johanneshaus, dessen Träger die katholische Kirchengemeinde ist, wird mit erheblichen kommunalen und kirchlichen Mitteln saniert. An der Finanzierung der Gesamtkosten von 480 000 Euro sind neben dem Bistum Trier die Stadt und Verbandsgemeinde Hermeskeil beteiligt. Auch der Kreis Trier-Saarburg steuert einen Zuschuss von 29200 Euro bei.