1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Landratswahl 2021 Kreis Trier-Saarburg: SPD nominiert Stefan Metzdorf

Landratswahl am 26. September : Stefan Metzdorf tritt für die SPD zur Landratswahl an

Jetzt ist es offiziell: Stefan Metzdorf wird für die SPD bei der Landratswahl im Kreis Trier-Saarburg am 26. September ins Rennen gehen.

Der 58-jährige Ortsbürgermeister von Gusterath ist bei einer Mitgliederversammlung am Freitag in der Hochwaldhalle in Hermeskeil einstimmig als Landratskandidat nominiert worden. Metzdorf ist seit rund 15 Jahren kommunalpolitisch aktiv, ist aktuell erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Ruwer und Mitglied des Kreistags Trier-Saarburg.

Für die Wahl des neuen Landrats oder der neuen Landrätin deuten sich damit insgesamt mindestens vier Bewerber beziehungsweise Bewerberinnen an. Die Grünen haben am Wochenende die Konzerin Martina Wehrheim als Kandidatin nominiert. Außerdem haben Amtsinhaber Günther Schartz (CDU) und der Manderner Ortsbürgermeister Tim Kohley (Freie Wähler) ihre Bewerbung angekündigt. Kohley will als unabhängiger Kandidat antreten und muss dafür erforderliche Unterstützer-Unterschriften sammeln. Die Kreis-CDU trifft sich am Freitag, 25. Juni, in Konz zu ihrer Nominierungsversammlung für die Landratswahl.