1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Lateinamerikanische Klänge im Kloster

Lateinamerikanische Klänge im Kloster

"Tierra y Mar" ist der Titel einer musikalischen Reise durch Argentinien und Brasilien, die am Sonntag, 6. März, 18 Uhr, im Kloster Karthaus startet. Die Mezzosopranistin Angela Diel (Brasilien) und die Pianistin Laura Maito (Argentinien) tragen dann brasilianische und argentinische Lieder von Carlos Guastavino, Alberto Ginastera, Waldemar Henrique, Heitor Villa Lobos, Claudio Santoro und Marlos Nobre vor.