Lebendige Dörfer: Bürgerversammlung in Tawern

Lebendige Dörfer: Bürgerversammlung in Tawern

Tawern. Seit die Ortsgemeinde Tawern im Ideenwettbewerb des Kreises "Lebendige Dörfer" gewonnen hat, entwickeln Arbeitsgruppen aus Mitgliedern des Gemeinderates und engagierten Bürgern Ideen für ein "lebendiges Tawern. Für Sonntag, 10. April, 15 Uhr, lädt die Ortsgemeinde alle Bürger zu einer zweiten Bürgerversammlung in die Aula der Grundschule Tawern ein.

In geselliger Runde werden bei Kaffee und Kuchen die Ergebnisse der vier Arbeitsgruppen vorgestellt und gemeinsam beraten. Besprochen werden die Themenfelder "Landschaft und Begrünung", "Bauen und Verkehr", "Kultur" sowie "Begegnung im Alter". Es sollen Projekte ausgewählt werden, mit deren Umsetzung sich die Arbeitsgruppen beschäftigen werden.red

Mehr von Volksfreund