Lebendiger Adventskalender

Familien, Gruppen und Einzelpersonen der Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil haben sich wieder bereiterklärt, beim lebendigen Adventskalender mitzumachen. Jeder ist bei den Treffen willkommen. Jeweils in der Regel um 17.30 Uhr beginnt der lebendige Adventskalender in nachfolgenden Orten. Wer teilnehmen will, soll eine Tasse mitbringen.

Hermeskeil. Die nächsten Treffen im Rahmen des lebendigen Adventskalenders finden statt:
Samstag, 7. Dezember, gestaltet von Hermeskeiler Kommunionkindern im Park im Rahmen des Weihnachtsmarktes Hermeskeil und gestaltet von den Bescheider Kommunionkindern am Mehrgenerationenhaus in Bescheid.
Dienstag, 10. Dezember, gestaltet von der Kita Rosa Flesch in Hermeskeil und gestaltet von den Messdienern des Franziskanerklosters im Klösterchen.
Mittwoch, 11. Dezember, gestaltet von der Krabbelgruppe und den Messdienern aus Damflos am Spielplatz in Damflos und gestaltet von den Messdienern der Pfarrei Geisfeld am Bürgerhaus in Geisfeld.
Donnerstag, 12. Dezember, 17 Uhr, gestaltet von Kommunionkindern und Anja Eiden im Altenheim St. Klara, Saarstraße 32, Hermeskeil und gestaltet vom Kindergottesdienstkreis bei Familie Serwene, Brunnenstraße 18a, in Neuhütten.
Freitag, 13. Dezember, gestaltet als ökumenischer Adventskalender von Familie Eiden, Züscherstraße 22, Hermeskeil.
Samstag, 14. Dezember, gestaltet von den Kommunionkindern der Pfarrei Damflos an der Bruder-Klaus-Kapelle (bei schlechtem Wetter findet das Treffen im Bürgerhaus Damflos statt) und gestaltet von den Messdienern der Pfarrei Bescheid im Bürgerhaus Bescheid.
Sonntag, 15. Dezember, gestaltet von Familie Becker, Hauptstraße 64 in Gusenburg.
Montag, 16. Dezember, gestaltet von den Kommunionkindern der Pfarrei Geisfeld im Bürgerhaus Geisfeld.
Dienstag, 17. Dezember, gestaltet von der Kita in Beuren.
Donnerstag, 19. Dezember, gestaltet von Familie Stuhlträger, Gartenfeldstraße 34, Hermeskeil.
Sonntag, 22. Dezember, gestaltet von Familie Jakobs-Weber, zum Kreuzbaum 5, Gusenburg. red