1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Leonie, Paula und Lea erfolgreich beim Kroko-Kids-Cup 2008

Leonie, Paula und Lea erfolgreich beim Kroko-Kids-Cup 2008

Konz/Puderbach. (red) Mit Leonie Schulte (neun Jahre), Paula Mennenkamp (neun Jahre) und Lea Kiefer (acht Jahre) war auch die Karate-Abteilung des TG Konz 1885 e.V. beim diesjährigen Kroko-Kids-Cup in Puderbach (Landkreis Neuwied bei Koblenz) vertreten.

Das Nachwuchsturnier des rheinland-pfälzischen Karateverbandes war mit 152 Teilnehmern stark besetzt. Paula Mennenkamp und Leonie Schulte starteten in der Disziplin Kata-Einzel unter zwölf Jahren in einem Starterfeld von dreizehn Konkurrentinnen. Paula schied in der ersten Begegnung mit einer gut vorgeführten "Heian Nidan" mit 1:2 Kampfrichterstimmen unglücklich gegen die Lokalmatadorin Simge Su Tok vom SK-Montabaur aus. Leonie widerfuhr das gleiche Schicksal gegen Zoe Bach vom Budokai-Worms (1:2). Aufgrund des brasilianischen KO-Systems hatte Leonie jedoch die Möglichkeit, in der Trostrunde anzutreten. Hier setzte sich Leonie nun gegen Laura Hassayuon vom TuS Hirschhorn (3:0) und Celina Collet vom KD Mainz-Bretzenheim (2:1) durch und erreichte den dritten Platz. Lea startete im Kata-Einzel in der Klasse unter neun Jahren in einem Feld von sechs Teilnehmerinnen. Zunächst trat sie gegen Casandra Poll vom KD Salmtal an und verlor knapp mit 2:1 Stimmen. In der Trostrunde setzte sie sich mit 3:0 gegen Bisquera Dusemund vom KV Speicher durch und erreichte einen verdienten dritten Platz in der Klasse der Jüngsten. Abschließend nahmen die Konzer "Kroko-Kids" am Kata-Team Wettkampf unter zwölf Jahren teil. Beim Vorzeigen der synchronen Techniken landeten die Konzerinnen auf Platz Drei.