| 21:07 Uhr

Lesespaß aus der Bücherei

KONZ. (red) Unter dem Motto "Lesespaß aus der Bücherei" beteiligt sich die Stadtbibliothek Konz auch in diesem Jahr wieder an der landesweit erfolgreichen Aktion Schultüte.

Fast 300 Schulanfänger in der Verbandsgemeinde Konz erhalten in Kooperation mit den Grundschulen eine kleine Schultüte mit einem Gutschein für einen kostenlosen Leseausweis. Für die Aktion wurde eigens ein lustiges und buntes "Bücherei-Sams" von dem bekannten Kinderbuchautor Paul Maar gezeichnet, das die Kinder auf die Bücherei neugierig machen soll. In der Tüte gibt es außerdem einen Begleitbrief für die Eltern, in dem für das Lesen und das Bibliotheksangebot geworben wird. Leseerziehung will mehr vermitteln als nur das Erkennen von Buchstaben und Wörtern. Vielmehr geht es darum, dass Kinder von Anfang an erleben, wie spannend, lustig und befriedigend das Lesen sein kann. Dabei will die Stadtbibliothek Konz alle Kinder unterstützen und hofft mit dieser Aktion, viele Erstklässler als neue Leserinnen und Leser zu gewinnen. Die Aktion Schultüte wird vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Landesinitiative "Leselust in Rheinland-Pfalz" gefördert und von den Büchereistellen des Landes koordiniert. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.leselust-rlp.de und speziell zur Aktion Schultüte unter www.landesbuechereistelle.de.