Letzte Messe: Krankenhausgemeinde "geht ins Exil"

Letzte Messe: Krankenhausgemeinde "geht ins Exil"

Saarburg. (red) Neues aus der Krankenhaus-Seelsorge: Am morgigen Sonntag, 19. Juli, feiert die Krankenhausgemeinde St. Franziskus Saarburg die letzte Heilige Messe in der jetzigen Kapelle. Denn in der Woche danach beginnt der Umbau.

Bis die neue Kapelle genutzt werden kann, finden die Messen im Seniorenheim statt (ab 24. Juli). Wer sich zum Gebet zurückziehen will, kann dies ebenfalls dort tun. Neu ist, dass an jedem ersten Freitag im Monat ein evangelischer Gottesdienst gefeiert wird (15 Uhr).