Lieder bauen neue Brücken

"Lebendig, authentisch, einfach anders", diese Attribute hat sich die Liedertafel Irsch selbst verliehen und beim Konzert unter der Leitung von Gottfried Sembdner erneut bewiesen, dass sie stimmen. "Neue Brücken", der Hit der Gruppe Pur sollte zum Motto der rund 100 Stimmen von Männern, Knaben, Frauen und Mädchen werden.

Immer neue Formationen lassen sich daraus formen, um den Klang zwischen Brahms, Schubert, Sportfreunde Stiller, Revolverheld, Michael Jackson und Silbermond richtig echt klingen zu lassen. Die Liedertafel sieht nicht nur jung aus, sie singt auch so. "Die Mischung macht\'s", sagt Dirigent Sembdner, und konnte damit mehr als 200 Zuhörer im Bürgerhaus Winzerkeller überzeugen. Bei der Liedertafel gibt es auch langjährige Sänger. Vorsitzender Werner Müller überreichte im Auftrag des Sängerbundes Trier-Saarburg Werner Lauer die Ehrennadel in Gold für 60 Jahre aktives Singen. Die silberne Nadel erhielt Christoph Thiel für 25 Jahre Gesang. (doth)/TV-Foto: Herbert Thormeyer