Lionsclub unterstützt Nestwärme

Lionsclub unterstützt Nestwärme

Die Vertreterinnen des Vereins Nestwärme haben eine Spende des Lionsclubs Saarburg entgegengenommen. Bei dem Geld handelt es sich um den Erlös aus einer Oldtimerveranstaltung im September.

Saarburg/Ayl. Im Rahmen eines Clubabends des Lionsclubs Saarburg Vertreterinnen des Vereins Nestwärme einen Scheck in Höhe von 5000 Euro übergeben. Der Präsident des Clubs, Norbert Hausen, freute sich über das Ergebnis der Oldtimerveranstaltung. Er lobte besonders die Autobesitzern und Fahrer für ihr Kommen und ihre Bereitschaft zur Unterstützung der Benefizaktion in Saarburg.
Trotz eher mäßigen Wetters waren im September etwa 75 Oldtimer und viele Hundert Besucher auf den City-Parkplatz in Saarburg gekommen. Besonderes Interesse zeigten die Menschen vor allem an den alten und besonderen Fahrzeuge. Gegen eine Spende konnten sie eine Mitfahrt im Auto erleben.
Die Mitglieder des Lionsclubs hatten sich neben der Präsentation der Wagen auch um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert.
Die Besucher der Benefizveranstaltung konnten sich am Infostand von Nestwärme über die Arbeit dieser Organisation für chronisch kranke und behinderte Kinder und damit über den Spendenzweck informieren.
Am Abend der Spendenübergabe erläuterten Elisabeth Schuh und Ute Stenkamp den Mitgliedern des Clubs im Weinrestaurant Ayler Kupp in Ayl die Arbeit von Nestwärme. Dabei erfuhren die Anwesenden von der seit 2004 bundesweiten Ausdehnung des Vereins und den Hauptaufgaben häusliche Kinderkrankenpflege und soziale Betreuung von Kindern und Eltern in der Region. Es gehe darum, die Lebensbedingungen von Familien mir schwerstkranken und behinderten Kindern zu verbessern, betonte Elisabeth Schuh. Die Vertreterinnen des Vereins Nestwärme unterstrichen das beeindruckende Ergebnis der Veranstaltung, dankten für das Engagement des Clubs und für die Übergabe der stolzen Summe. red

Mehr von Volksfreund