1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Literatur und Spaß für Groß und Klein

Literatur und Spaß für Groß und Klein

"Familien mit Kleinkindern sind willkommen": die Eröffnung der Familienecke in der Erlebnis-/Stadtbücherei Saarburg hat dem Veranstaltungsmotto alle Ehre gemacht.

Saarburg. Junge Familien anzusprechen, ihnen einen Wohlfühlort der Kommunikation, des Kennenlernens und der gemeinsamen Aktion zu bieten - das ist ein Anspruch, dem die Erlebnisbücherei Saarburg gerecht werden will. So entstand die Idee, auch für die Kleinsten und ihre Eltern eine Familienecke zu schaffen.
Die Eröffnung der Familienecke mit Musik und einer Autorenlesung und dazu gebotenem Selbstgebackenem fand positive Resonanz. Die gemütliche, kindersichere Krabbelecke und Spielmöglichkeiten laden die Kleinsten ein, Kontakte zu anderen Kindern zu knüpfen, während den Erwachsenen Zeit zum Lesen oder Austausch miteinander gegeben ist.
Die Familienecke bleibt fester Bestandteil der Stadtbücherei Saarburg, deshalb gibt es auch eigens Literatur für die Kleinen und ihre Eltern sowie eine Wickelmöglichkeit für Babys.
Das Team der Bücherei hofft, dass der neue Raum weiteres Publikumsinteresse weckt und viele Familien mit kleinen Kindern dienstags und donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr die Bücherei besuchen - ganz im Sinne der US-Schauspielerin und Oscarpreisträgerin Helen Hayes (1900-1993): "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst, wenn man mit Büchern in Berührung kommt entdeckt man, dass man Flügel hat." red