1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Lüftungsanlage bei Krupp-Bilstein brennt

Lüftungsanlage bei Krupp-Bilstein brennt

Zu einem Brand bei Thyssen Krupp-Bilstein wurde die Feuerwehr am Samstagvormittag gegen 9.20 Uhr gerufen. Mitarbeiter der Firma stellten in einer Halle eine starke Rauchentwicklung in der Lüftungsanlage fest.

Die angerückte Feuerwehr erkundete die Einsatzstelle und führte noch Nachlöscharbeiten durch. Die Mitarbeiter, darunter Männer, die der Freiwilligen Feuerwehr angehören, hatten bereits vor Ort das Feuer löschen können.
Die vorhandene Schicht musste kurzzeitig das Gebäude verlassen. Verletzt wurde niemand. Ob und wie hoch der Schaden ist, stand noch nicht fest. Aufgrund der Größe des Anwesens waren die Feuerwehren aus Mandern, Waldweiler, Schillingen, Heddert, Reinsfeld und Kell alarmiert worden. Ebenfalls waren das DRK Zerf und die Polizei Hermeskeil im Einsatz. red