Märchenszenen mit Knetfiguren

Im Bistro der Villa Fuchs stellt die Forscherschule Bietzen bis 20. April einen Teil ihrer Arbeiten zum Thema "Sagenhaftes Märchenland" aus. Die Forscherkinder präsentieren selbstgeschriebene Märchen und Sagen aus der Region.

Dafür wurden zum Beispiel Menschen, Knet- oder Legofiguren fotografiert, um diverse Szenen aus den Geschichten darzustellen. red

Mehr von Volksfreund