Malen an der Mosel

Wincheringen. (red) Die Aktion "Malende Mosel" findet am 18. Mai in Wincheringen statt. Wie in den vergangenen Jahren sind wieder Zeichner und Maler eingeladen, einen kreativen Tag an der Obermosel zu verbringen. Eindrücke aufs Papier bringen

Treffpunkt ist wieder das über dem Flusslauf gelegene Restaurant "Hotel Moselblick" in Wincheringen. Von 11 bis 17 Uhr können die Teilnehmer dort ihre persönlichen Impressionen des Tages zu Papier oder auf die Leinwand bringen. Musikalisch untermalt wird der Tag von französischen Chansons auf dem Akkordeon. Dazuhaben die Veranstalter Lothar Meunier, einen Meister dieses Fachs, gewonnen. Wie in den Jahren zuvor wird eine fachkundige Jury am Ende des Tages über die Vergabe einiger interessanter Preise befinden. Dies sind beispielsweise Einkaufsgutscheine für einen Laden mit Materialien für den Künstlerbedarf. Die "Malende Mosel" ist eine Veranstaltung des Kulturhauses Wincheringen. Informationen und Anmeldung im Internet unter: www.kulturhaus.de unter Telefon 06583/993222.