1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Malteser feiern 20-jähriges Bestehen

Malteser feiern 20-jähriges Bestehen

Konz. (red) Mit einem Gottesdienst und einer kleinen Feier haben vergangene Woche die Konzer Malteser ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Pfarrer Peter Klauer wurde zum Seelsorger der Malteser Konz ernannt sowie vier junge Erwachsene zu Jugendgruppenleitern befördert.

In der Feierstunde wurde verdienten Mitgliedern mit Auszeichnungen für ihre Arbeit gedankt. So erhielt Monika Philippi vom Präsidenten des Malteserordens in Deutschland die Malteser Plakette in Bronze. Die Malteser Plakette in Silber erhielt Ursula Hurth für ihre Arbeit bei den Konzer Maltesern seit deren Gründung. Für seine besondere Unterstützung der Malteser in Konz erhielt Klaus Koch, der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Pfarrei St. Johann, die Malteser Dank-Plakette. Die Malteser nutzen seit Beginn ihrer Tätigkeit in Konz die Räumlichkeiten der Pfarrei. Der Ortsbeauftragte Hermann Hurth bedankte sich bei allen, die die Malteser in Konz in den vergangenen 20 Jahren unterstützt haben. Heute bestehen in Konz eine Sanitäts- und eine Betreungsgruppe sowie zwei Jugendgruppen.