1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Mario Wolter ist neuer Chef der Freien Wählergruppe

Mario Wolter ist neuer Chef der Freien Wählergruppe

Mario Wolter ist neuer Vorsitzender der Freie Wählergruppe der VG Saarburg. Er löst damit Franz Josef Neises ab, der nicht mehr kandidierte und von den Mitgliedern in der Generalversammlung verabschiedet wurde.

Ockfen. (red) Nach der Begrüßung durch Franz-Josef Neises (Serrig), seit 1993 Vorsitzender des Vereins, folgten die Berichte und die Entlastung des Vorstands. Vor der Neuwahl erfolgte eine Erörterung der Vereinsentwicklung. So soll der Vorsitz der Fraktion im Verbandesgemeinderat von der Funktion des Vereinsvorsitzenden getrennt werden. Anschließend erklärte Franz-Josef Neises, der bisher beide Positionen inne hatte, dass er für den Vorsitz nicht kandidiere. Als neuer Vorsitzender wurde Mario Wolter, der Mitglied der FWG-Fraktion im Verbandsgemeinderat und im Irscher Ortsgemeinderat ist, einstimmig gewählt. Nach dem Vereinsgründer Peter Schu aus Irsch und Franz-Josef Neises ist er damit der dritte Vorsitzende in der 40-jährigen Vereinsgeschichte. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Raimund Boquoi aus Trassem, ebenfalls Mitglied der VG-Fraktion und des Ortsgemeinderates Trassem, wurde im Amt bestätigt. Der langjährige Kassierer, Manfred Görgen, erster Beigeordneter der Ortsgemeinde Irsch, wurde wiedergewählt. Schriftführer wurde Gerd Benzmüller aus Ockfen. Er ist Mitglied des Gemeinderates Ockfen, der VG-Ratsfraktion und der FWG-Fraktion des Kreistages. Die beiden bisherigen Kassenprüfer Matthias Kohl, ebenfalls Mitglied der VG-Fraktion, sowie Erich Weber üben diese Funktion auch künftig aus.

Franz-Josef Neises, weiterhin Vorsitzender der VG-Fraktion und Ortsbürgermeister von Serrig, wurde feierlich verabschiedet.