Martinsumzug in Hermeskeil

Unter der Leitung der Pfarrgemeinde und der Stadt Hermeskeil findet am Freitag, 13. November, ein St.-Martinsumzug in Hermeskeil statt.

Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus, um dort eine gemeinsame Andacht zu feiern. Anschließend gehen sie zusammen mit der Jugendkapelle der Stadt, der Jugendfeuerwehr und an der Spitze dem heiligen St. Martin auf dem Pferd zur Integrierten Gesamtschule in der Schulstraße. Auf dem dortigen Parkplatz wird ein großes Martinsfeuer angezündet. Es werden an die Kinder Bretzeln verteilt.
Alle Kinder der Stadt Hermeskeil sind eingeladen, zusammen mit ihren Eltern an dieser Feier teilzunehmen. red