Mathias Richling gastiert im Cloef Atrium

Mathias Richling gastiert im Cloef Atrium

Der schwäbische Kabarettist Mathias Richling präsentiert am Dienstag, 16. April, ab 20 Uhr unter der Regie des Autors und SWR-Moderators Günter Verdin sein aktuelles Programm "Der Richling-Code".

Orscholz. Mathias Richling nimmt auch in seiner neuen Show kein Blatt vor den Mund. Der Parodist schildert in literarisch anspruchsvoller Form seine Beobachtungen über aktuelle Brennpunkte in Politik und Wirtschaft.
Mathias Richling, den viele Zuschauer auch aus seiner Fernsehshow "Studio Richling" (SWR) kennen, tourt mit seinem aktuellen Bühnenprogramm durch Deutschland und genießt bei den Live-Auftritten die Nähe zum Publikum, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter der Regie des Autors und SWR-Moderators Günter Verdin behandelt Richling heiß umstrittene Themen wie Gentechnik, das Umwelt-Desaster und die Bankenkrise.
Auch das gesamte Führungs-Personal des Deutschland-Konzerns steht im Mittelpunkt seiner Kritik.
Richling schlüpft in die Rollen verschiedener Persönlichkeiten und entlarvt auf satirische Weise Motive und Absichten, die nicht immer für die Führungskräfte Landes sprechen.
Die Veranstaltung der Gemeinde Mettlach findet in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Villa Fuchs statt.
Karten: TV-Service-Center Trier und Bitburg, TV-Tickethotline 0651/7199-996, www.volksfreund.de/tickets red

Mehr von Volksfreund