Matinee mit Spaziergang

Die FWG in der Verbandsgemeinde Konz lädt für Sonntag, 28. Oktober, zu einer Matinee ein. Geplant ist ein 90-minütiger Spaziergang durch Oberbillig mit anschließendem Meinungsaustausch.

Die Wanderung führt zu Brennpunkten und Sehenswürdigkeiten in Oberbillig. Themen der Veranstaltung sind unter anderem der Hochwasserschutz, das Pieterhaus mit Museum, der Kindergarten, der Bedarf für einen Jugendraum, die Fähre und die Drieschen. Einige Punkte werden in den Wanderweg einbezogen. Die Veranstaltung klingt im Restaurant Haus der Fischerei Oberbillig, Moselstraße 45, aus. red

Mehr von Volksfreund