1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Matthias Matussek liest in Merzig

Matthias Matussek liest in Merzig

Das zweite Literaturfestival im Saarschleifenland ist in vollem Gange und bringt am 27. November den Journalisten und Schriftsteller Matthias Matussek ins Gymnasium am Stefansberg nach Merzig. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Matussek liest aus seinem aktuellen Buch "Die Apokalypse nach Richard", in dem er die Geschichte einer Familie erzählt, die nach missglückten Weihnachtsvorbereitungen und viel Unmut zum Heiligen Abend doch noch ein Wunder erlebt. Matthias Matussek arbeitete für den Berliner Abend, den Stern und den Spiegel. Mit seinem Buch "Das katholische Abenteuer" stand er monatelang auf der Bestsellerliste. red