Mehr Freude am Lesen

KONZ. (red) Unter dem Motto "Lesespaß aus der Bücherei" beteiligt sich die Stadtbibliothek Konz auch in diesem Jahr wieder an der landesweit erfolgreichen "Aktion Schultüte".

Mehr Lesespaß möchte die bundesweite Aktion pünktlich zum Schulbeginn verbreiten. Dazu erhalten die mehr als 350 Schulanfänger in der Verbandsgemeinde Konz in Kooperation mit den Grundschulen eine kleine Schultüte mit einem Gutschein für einen kostenlosen Leseausweis. Für die Aktion wurde eigens ein lustiges und buntes "Bücherei-Sams" von dem bekannten Kinderbuchautor Paul Maar gezeichnet, das die Kinder auf die Bücherei neugierig machen soll. In der Tüte gibt es außerdem einen Begleitbrief für die Eltern, in dem für das Lesen und das Bibliotheksangebot geworben wird. Wer Bücher mag, lernt leichter lesen. Wer gut und gerne liest, weiß mehr und kann so die Welt um sich herum besser verstehen. Die 7500 Kinder- und Jugendbücher der Konzer Stadtbibliothek wurden im vergangenen Jahr fast 30 000 Mal ausgeliehen. Viele neue Bilderbücher und spannende Erstlesebücher warten auf den neuen Lesejahrgang! Und natürlich gibt es auch Bücher für Eltern. Die Konzer Stadtbibliothek in der Konstantinstraße 50 ist dienstags von 15 bis 19 Uhr, mittwochs durchgehend von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Mehr von Volksfreund